Das Tranchenmodell:
variabel und marktorientiert

 

Mit unserem Tranchenmodell bieten wir Ihnen ein marktorientiertes Börsenprodukt an. Während Sie auf der einen Seite alle Möglichkeiten der Risikominimierung nutzen, profitieren Sie auf der anderen Seite von einem Höchstmaß an Flexibilität.

Das Prinzip ist Folgendes: Sie kaufen die benötigte Energie in mehreren Tranchen – d. h. Teilmengen – ein und können die Anzahl der Tranchen sowie die Einkaufszeitpunkte individuell wählen. Hierbei berät und unterstützt Sie unser Expertenteam. Die Jahresabrechnung erfolgt dann über den mengengewichteten Durchschnittspreis aller Tranchenbestellungen.

Ihr besonderer Vorteil ist die breite Risikostreuung: Je mehr Tranchen Sie ordern, deste breiter ist das Beschaffungsrisiko gestreut. Gleichzeitig nutzen Sie die Börsenentwicklung zu Ihrem Vorteil, indem Sie immer dann ordern, wenn die Energiepreise besonders günstig sind.